Kontakt
Homburger Bedachung
Lessingstraße 4
66424 Homburg
Homepage:www.homburger-bedachung.de
Telefon:06841 67064
Fax:06841 63429

Dach

VELUX Studio-Fenster 3 in 1

Firmenlogo VELUX
VELUX Studiofenster

Dank der Kombination von einem fest­stehenden Fenster­element mit zwei öffenbaren Flügeln sind die Profile besonders schmal. Für die Bewohner bedeutet das viel Tageslicht und einen fast uneinge­schränkten Blick nach draußen.

Schon ab Frühjahr 2019 bietet Velux mit dem Zusatz­element „Fassade“ ein vollwertiges Fassaden­fenster als unteren Teil einer Fenster­kombination an. Das neue Fenster­element ist mit einem Dreh-­Kipp-­Beschlag ausgestattet und kann deshalb wie ein normales Fassaden­fenster geöffnet oder gekippt werden. In Kombination mit Velux Dachfenstern ergeben sich dadurch durchgehende Lichtbänder von der Fassade bis ins Dach.

Drei auf einen Streich heißt es für Handwerker mit dem neuen Studio-Fenster „3 in 1“. Denn es punktet nicht nur mit seiner Optik, sondern auch mit einfacher, schneller Montage. Die neue, elegante Variante einer groß­flächigen Licht­lösung für Wohn­gebäude kombiniert ein mittleres fest­stehendes Fenster­element mit zwei öffenbaren Fenster­flügeln außen in einem einzigen großen Rahmen­element. Das Ergebnis: besonders schlanke Profile zwischen den Flügeln sorgen für viel Tageslicht und einen fast uneinge­schränkten Ausblick. Zudem steigt die Attraktivität der schon bekannten Licht­lösungen ab Frühjahr noch weiter. So sind die fest­stehenden unteren Elemente von Lichtbändern dann auch in der 3-fach-Verglasung „Energie Schallschutz“ erhältlich und damit hervorragende Wärme­dämmung sowie Schallschutz­klasse 4 (Rw=42dB) realisierbar.

VELUX Studiofenster

Mit dem neuen „Lichtband Fassade“ erhöht Velux die Attraktivität von Licht­lösungen weiter: Das vollwertige Fassaden­fenster als unterer Teil der Kombination verfügt über Dreh- und Kipp­funktion.

Quelle: Velux Deutschland GmbH

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG